Es wird eine Canon 1100D

Nach langem Überlegen und einigen Zweifeln musste irgendwann eine Entscheidung getroffen werden. Dabei stand von vorne herein fest, dass es sich um eine neue Kamera handelt sollte, da ich bei einem gebrauchten Gerät aufgrund der mangelnden Erfahrung kaum einen Möglichkeit gesehen habe, Bedienfehler von technischen Defekten zu unterscheiden.

Entscheident waren letztlich die folgenden Punkte:

  • In den verschiedenen Tests und Bewertungen schnitt die 1100D durchweg positiv ab
  • Es handelt sich nicht um ein Uraltmodell
  • Das als Einsteigerkamera eingestufte Gerät lag preislich im geplanten Bereich
  • Und letztlich der vermutlich ausschlaggebende Punkt waren die Bilder in der EOS 1100D-Gruppe von Flickr, auch wenn diese vermutlich teilweise nachbearbeitet wurden. Die dort gezeigten Bilder entsprachen aus meiner Sicht dem Ziel, was ich irgendwann einmal erreichen möchte, auch wenn bis dahin noch sehr viel Wasser den Rhein herunter fließen wird.

Also dann, Canon EOS 1100D mit Kit-Objektiv 18 – 55 IS II in den Warenkorb ;-}

Schreibe einen Kommentar