2 Kommentare

  1. Mein lieber Bub,

    so wie´s ausschaut, muss der Tierschutz nicht benachrichtigt werden – Du guckst glücklicherweise (noch?) so gar nicht verhungert 🙂 und wenn Du meinen Nele-Blick beibehälst, schmelzen auch die größten Futterrationierer dahin, das garantier ich Dir (zur Not wende Dich an die Nachbarschaft, das klappt bei mir bestens).

    Ein herzliches Wuff und Schlabberschmatz zum Geburtstag (den aber erst morgen, Ihr seid doch Sonntagskinder), Deine Mama Nele mit Omi & Opi

    1. Hallo Mama Nele,

      schön das du zu mir hälst! Im Moment geht es mir bestens, aber du weißt ja wie das ist, besser im Vorfeld mal jammern oder den Nele-Blick aufsetzen, als später hungern. Der Tipp mit den Nachbarn ist gut, den merke ich mir.
      Danke für die Glückwünsche, dass mit uns Zwergen hast du gut hinbekommen, daher auch einen großen Glückwunsch an dich.
      Ich war gerade in der Hundeschule und bin jetzt reif für ein Mittagsschläfchen. Also bis dann.

      Ebenfalls auch einen Schlabberschmatz an Moni und Ede!

      Der Köbes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.