Neulich auf dem Irish-Folk Festival

Bei dem Besuch des Irish-Folk Festivals im Neulandpark waren neben den musikalischen Darbietungen auch einige Oldtimer zu bestaunen. Neben einem Hochzeits-Rolls-Royce waren einige Morris Minor vertreten. Dieser englische Kleinwagen ist nach Aussagen der Eigentümer ein relativ preiswerter Einstieg in das Hobby Oldtimer. Da die Fahrzeuge aus den 60er und 70er Jahren noch nicht so alt sind, ist auch die Ersatzteilversorgung unproblematisch. Für Leute ohne einen Hang zum Schrauben besteht die Möglichkeit, ein Fahrzeug auf der Insel innerhalb von ca. 9 Monaten nach Wunsch restaurieren zu lassen.

Mit einem Hubraum zwischen 900 und 1100 ccm kommen einem die Antriebseinheiten im Motorraum zwar ziemlich verloren vor, aber bei einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 110 km/h kann man zuminstest ab und an einen LKW überholen.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Hallo Harald,
      das ist schon ein beeindruckendes Fahrzeug. Leider ist der Hintergrund auf Grund des Standortes nicht so schön, aber ich wollte da nicht mit der Pixelschieberei ran.

Schreibe einen Kommentar