Projekt 52 X100f

Projekt 52, Woche 13

In dem Wochenthema ging es um Spiegelungen und Reflexionen. Nachdem mir das Thema der letzten Woche nicht besonders gefallen hat und ich auch keine Bilder veröffentlicht habe, war dieses Thema wieder interessanter. Dabei wurde wieder deutlich, wie groß der Einfluss des Lichtes ist. Die bei trübem Wetter gemachten Bilder sind in Sachen Spiegelung durchweg schlechter als die bei freundlichem Wetter aufgenommenen.

Mittlerweile ist ein Viertel der Projektlaufzeit um. In dieser Zeit habe ich wöchentlich zwischen 100 und 150 Fotos gemacht, davon wurden 127 hier veröffentlicht. Die Handhabungssicherheit für meine Kamera ist mit den Wochen immer besser geworden. Trotzdem passiert es mir immer noch, dass ich zwischenzeitlich vorgenommene Einstellungen nicht zurücksetze und dann unbemerkt falsch belichtete Fotos produziere.
Mein Blick für bestimmte Motive hat sich verbessert und ab und an denke ich vor dem Auslösen intensiver über Einstellungen und Bildgestaltung nach. Aber da gibt es noch sehr viel zu lernen.

Der Titel und die genaue Aufgabenstellung können hier wegen der Rechte des Buchautors nicht genannt werden.